Sie befinden sich hier: Startseite / Feuerwehr / 

Aktuelles

< Wohnhausbrand in Meckenheim
26.05.2013 08:33 Alter: 5 yrs
Kategorie: Pressemeldung
Von: Webmaster

Hubschraubereinsatz

Am 25. Mai 2013 mussten die Masten der Hochspannungsleitungen durch Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht markiert werden, damit in der Morgendämmerung sieben Hubschrauber im Tiefflug den Bodenfrost "wegblasen" konnten.


Die Feuerwehr Deidesheim unterstützte die Kameraden aus Niederkirchen mit drei Fahrzeugen und Personal. Die Hubschrauber überflogen im Tiefflug eine Stunde lang die Weinberge in den Frostlagen der Winzer aus Niederkirchen.




Seite weiterempfehlen:
Letzte Einsätze

Letzter Alarm

Die Einsätze der Feuerwehr Deidesheim werden künftig auf der Internetseite

www.feuerwehr-vg-deidesheim.de

angezeigt.

Termine

Feuerwehrübung
18.06.18 19:00 - 21:00

Unwetterwarnungen



Quelle: Deutscher Wetterdienst
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach
Mehr unter: http://www.wettergefahren.de