Sie befinden sich hier: Startseite / Feuerwehr / Ausrüstung / Gerätehäuser / Bleichstrasse 12 / 

Gerätehaus in der Bleichstraße 12

Das Feuerwehrgerätehaus in der Bleichstraße sowie die beiden Gerätehäuser in Ruppertsberg und Forst werden durch den seit Juli 2010 laufenden Naubau des  Feuerwehrstützpunktes Deidesheim ersetzt, da sie nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entsprechen und durch die Zusammenlegung von drei Ortswehren eine noch bessere Einsatzgrundzeit erreicht werden kann.

Unser “Buochserstubli”

Der Mannschaftsraum für das gemütliche Beisammensein nach den wöchentlichen Übungen oder nach Einsätzen wurde nach unseren Feuerwehrfreunden aus der Schweiz bennannt. Seit den 1960'er Jahren besteht zwischen den Feuerwehren in Buochs (Schweiz) und Deidesheim eine sehr gute Freundschaft.

Dass es sich um eine ausgewöhnlich gute Freundschaft handelt, beweist neben der Benennung unseres Mannschaftsraumes und den regelmäßigen treffen in Deidesheim und Buochs auch die Namensgebeung der Straße am neuen Feuerwehrstützpunkt. Hier wurde der Vorschlag des Wehrleiters "Buochser Straße" vom Stadtrat gerne aufgenommen.

Die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ)

Von hier aus werden die Einheiten im Einsatz unterstützt und das Einsatzgeschehen sowie der Funkverkehr wird protokolliert.

Der Unterrichtsraum

In unserem Unterrichtsraum treffen sich die Kameraden aus Deidesheim, Forst und Ruppertsberg jeden Montag zu den gemeinsamen Übungen.

Ein besonders Highlight ist die Modellautosammlung unseres verstorbenen Kameraden Peter Rößler, die sich an der hinteren Wand des Unterrichtsrraumes befindet.

Jugendraum

Die Jugendfeuerwehr hat Ihren eigenen Raum, in dem sie Ihre "Einsatzkleidung" und und ihre Unterrichtsmaterialen untergrbaracht hat. Zur Ausbildung nutzen die Jugendlichen aber auch den Unterrichtsraum und die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr.

Das Matratzenlager

Im Martratzenalger - unserer Notunterkunft - können im Notfall nach einem Einsatz auch mal kurzfristig Personen untergebracht werden, die wegen eines Brandes oder einem sonstigen Ereignis die eigenen 4 Wände nicht mehr betreten können.

Auch die Einsätzkräfte können diese Räumlichkeit nutzen, um sich nach langen nächtlichen Einsätzen auszuruhen oder sich auzuwärmen.



Seite weiterempfehlen:
Letzte Einsätze

Letzter Alarm

Die Einsätze der Feuerwehr Deidesheim werden künftig auf der Internetseite

www.feuerwehr-vg-deidesheim.de

angezeigt.

Termine

Feuerwehrübung
25.06.18 19:00 - 21:00

Unwetterwarnungen



Quelle: Deutscher Wetterdienst
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach
Mehr unter: http://www.wettergefahren.de