Sie befinden sich hier: Startseite / Feuerwehr / 

Aktuelles

< Brandmeldealarm
14.02.2013 18:00 Alter: 6 yrs
Kategorie: Einsatzbericht
Von: Administrator

Eine einsatzreiche Woche liegt hinter uns

Zu Beginn des Jahres wurden wir mit Einsätzen verschont, doch die vergangene Woche sorgte für ordentlich Einsatzstunden.


Am vergangenen Samstag wurde die Nachtruhe kurz nach 2.00 Uhr durch den ersten Alarm gestört. In Wachenheim stand der Dachstuhl eines Lokals in Flammen. Die Kameraden aus Wachenheim benötigten zur Unterstützung dringend Hubrettungsfahrzeuge und so rückte die Drehleiter aus Deidesheim gemeinsam mit dem Tanklöschfahrzeug nach Wachenheim aus.

Am Sonntagmittag ereignete sich zwischen Meckenheim und Rödersheim ein schwerer Verkehrsunfall, zu dem die Feuerwehr Meckenheim zur Unterstützung gerufen wurde. Neben einem Löschgruppenfahrzeug, einem Tanklöschfahrzeug und einem Mannschaftstransporter aus Meckenheim war auch die Feuerwehreinsatzzentrale in Deidesheim besetzt.

Am Mittwochabend kurz vor 20.00 Uhr wurden wir alarmiert, weil eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Deidesheim Brandgeruch wahrgenommen hatte. Die Erkundung vor Ort ergab, dass ein Kirschkernkissen in der Mikrowelle den Brandgeruch verursacht hatte.

Am Donnerstagvormittag löste die Brandmeldeanlage in einem Deidesheimer Hotel einen Alarm aus. Aber auch hier konnte vor Ort innerhalb weniger Minuten Entwarnung gegeben werden.




Seite weiterempfehlen:
Letzte Einsätze

Letzter Alarm

Die Einsätze der Feuerwehr Deidesheim werden künftig auf der Internetseite

www.feuerwehr-vg-deidesheim.de

angezeigt.

Termine

Feuerwehrübung
01.10.18 19:00 - 21:00

Unwetterwarnungen



Quelle: Deutscher Wetterdienst
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach
Mehr unter: http://www.wettergefahren.de